VIVALDI

THE FOUR SEASONS PROJECT

Er war so etwas wie ein Rockstar in seiner Zeit. Er war ein Workaholic. Er kam aus ärmlichen Verhältnissen. Als einziges der insgesamt acht Kinder der Familie, erhielt er eine musikalische Ausbildung. Sein Vermächtnis ist groß und rätselhaft. Noch Generationen nach seinem Tod tauchten Werke von ihm auf. Er prägte die Musik einer ganzen Epoche: Antonio Vivaldi - der Überflieger der Barockzeit. Geradezu ein Idol. Wer seinerzeit nach Venedig reiste, hörte seine Musik. Welch eine Virtuosität, welch eine Fantasie.

Vor 338 Jahren wurde das musikalische Sternenkind seiner Zeit geboren. Wer an Vivaldi denkt, denkt an die "Vier Jahreszeiten". Gewitter und Sturm, Regen und Hitze, Feste und Jagd, eisige Winde. Nun finden sie nach fast 400 Jahren noch einmal zusammen: Vivaldi und seine Musik. Er selbst wäre offenbar noch heute ein Mann der Moderne. Vivaldi ist sich sicher: seine "Vier Jahreszeiten" sind perfekt und doch können sie noch besser werden...

Gino Castelli erschuf diesen emotionalen, temperamentvollen und romantischen Abend in Zusammenarbeit mit dem "Berlin Stringtide" Ensemble.

Eine Zeitreise und ein atemberaubender Taumel im Universum der Musik!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LIVEINCONCERT.TOURS by 2EVENTS